Immobilienrecht

Zum Immobilienrecht zählt u.a. das Gewerberaummietrecht. Dabei steht die Optimierung von Mieterstrukturen, die Überprüfung von vorzeitigen Kündigungsmöglichkeiten Mietverträgen bis hin zur effizienten und raschen Durchsetzung eines Räumungsanspruchs unter Zuhilfenahme sämtlicher prozessualer Möglichkeiten im Mittelpunkt. So haben wir in den vergangenen Jahren u.a. in verschiedenen Städten bei Projektentwicklungen Mietkomplexe geräumt und damit die Projektierung ermöglicht, so z.B. in Berlin am Bahnhof Zoo oder im Hamburger Schanzenviertel.

Aber auch das Immobilientransaktionsrecht zählt zu unseren Kompetenzen. Hierbei unterstützen wir im Rahmen der rechtlichen Prüfung und Werthaltigkeit von Mietverträgen („due diligence“) bis hin zur umfassenden Betreuung des Ankaufs von Objekten und der anschließenden Optimierung der Mietverträge. Durch die hervorragende Vernetzung im Immobilienbereich kann die Kanzlei so auch umfangreiche Projekte fachgebietsübergreifend erfolgreich unterstützen, z.B. mit Gebäudegutachtern oder technischen Dienstleistern im Rahmen einer „technischen due diligence“.

Im Bereich des Wohnungseigentumsrechts sind Herr Dr. Schneehain und Herr Suchfort spezialisiert darauf, „notleidende“ Wohnungseigentümergemeinschaften zu unterstützen, z.B. bei der Durchsetzung einer ordnungsgemäßen Verwaltung oder der Anfechtung von Wirtschaftsplänen oder einem Verwalterwechsel.

Aber auch und gerade das Bau- und Architektenrecht zählt zum Immobilienrecht. Dabei unterstützen wir Architekten, Bauherren, Bauträger und Projektentwickler in der Planungsphase, insbesondere begleiten wir die nachgelagerten Phasen, wobei es vielfach eine gerichtliche Auseinandersetzung aufgrund der möglichen langen Prozessdauer und der Gutachterkosten zu vermeiden gilt. Hierbei bieten wir Ihnen z.B. eine vollständige Begleitung der Endphase eines Projektes an, bei der die komplette Mängelabarbeitung rechtssicher betreut wird.

Auftraggeber in diesem Bereich sind neben Einzel-Eigentümern Assetmanagement-Gesellschaften, Immobilienfonds, „family offices“ und Kommunen sowie kommunale Gesellschaften. Von der Projektentwicklung, der Umstrukturierung von Mietobjekten bis hin zur klassischen Mietvertragsverhandlung bieten wir das gesamte Spektrum des Immobilienrechts.